Conni Brintzinger



The Flood ©2002: Conni Brintzinger.

Conni Brintzinger:

Born 1962 in Basel, Switzerland. Studied at the Academy of Fine Art in Karlsruhe from 1989-1995.

Lives and works in Berlin.


Solo Exhibitions:

2011:
Willem3, Vlissingen, Holland, kuratiert von Nicole Bianchet
"Soft Grey", Galerie Hans Benda, Art Contemporain, Vervier, Belgien mit Keiko Sadakane

2009:
"Bassbara", Galerie Thimme, Karlsruhe, zusammen mit Hans Benda

2008:
Schauraum Nürtingen, mit Reinhard Voss, kuratiert von Josephine Bonnet

2007:
"Swans World", Galerie Thimme, Karlsruhe

2006:
"Der Waldmeister", Westgermany, Berlin Videoinstallation, Performance mit Samuel
Halscheidt, Musik

2005:
"Nachtlied", Westgermany Berlin

2003:
"Santa Maria", Galerie Poly, Karlsruhe

2002:
"nonfiction" showroom, Berlin

1998:
"Emotional Rescue", Rudolf 13, Karlsruhe mit Olaf Quantius

1996:
Barockhaus Hofhalde, Kunstverein Konstanz

1995:
KN Neu, Kunstverein Konstanz (K)


Group Exhibitions (selection):

2011:
"Traine Fantôme", Galerie Cruise & Callas, Berlin

2010:
Schnell & Schmutzig a group show of contemporary art; Berlin
The Forgotten Bar // PENTAGONADE mit BIANCHET BITTERMANN BRINTZINGER DUKA HAMM
HAMMWÖHNER LORENT PASSERI SOISSON SUERKEMPER VANDENBOSCH VORMSTEIN
WEINECKE
"terrain", kunstraum t27, Berlin, Conni Brintzinger, Jens Hanke, Aline Helmcke, Pia Linz und Markus Paetz
Studio 54 at the Forgotten Bar mit Alessandro Vitali, Guilliaume Ariaud
"Remix 6", The Forgotten Bar, Galerie im Regierungsviertel, Berlin

2009:
Residenz Berlin, Bongout, Berlin
UND4# Plattform zur Präsentation von Kunstinitiativen
"THAL" zusammen mit Corinna Claasen, Frank Frede, Catherine Lorent, Dirk Haupt, Remco van den
Bosch; team 404,Kunstverein Langenhagen
"Diesseits der Alpen: Hunger, Jenseits der Alpen: Durst", Berlin kuratiert von Klaus Winichner
2008
"Der Waldmeister und die gemeine Fichte", mit Thorsten Hallscheidt, Dirk Haupt und Gunter
Wessmann, Karlsruhe
"Das kleine Format" Galerie Clemens Thimme, Karlsruhe
UND3#, Plattform zur Präsentation von Kunstinitiativen in Karlsruhe plus internationalen Gästen.

2007:
Autocenter, Berlin
lookline.de / live2 , galerie premarts berlin
"Unsere Affekte fliegen aus dem Bereich der menschlichen Wirklichkeit heraus", Galerie Sandra
Bürgel, kuratiert von Klaus Winichner
UND2#, Karlsruhe mit showroom berlin
INTER 09

2006:
"Inter-VIEW", Projektraum Inter, Berlin
"Wir hätten das Land gern weit und rund und Sie.. ", showroom berlin (K)
"Die schöne Nacht in Liebeskraut", Kastanienalle 87, Berlin

2004:
"unplugged" Prenzlauer Promenade, Berlin
Aktuelle Videoinstallationkunst, Galerie Pankow, Berlin
"400 Jahre Suso Gymnasium", Kunstverein Konstanz (K)
"subversiv, sexy und stilvoll" Kunsthalle Jena

2003:
"KSC" Autocenter, Berlin mit Nicole Bianchet, Alex Tennigkeit
"Bang Bang Berlin" Bergstübl Projekte
"Ich schau dich an" schickeria berlin, Olivia Berckelmeier
"Die Superzelle" Kunstverein Karlsruhe
"Santa Maria", Galarie Poly, Karlsruhe

2001:
"Die Vertreibung der Händler aus dem Tempel" Galerie 2yK, Berlin
TNT-alter Güterbahnhof Wehrhahn, Düsseldorf

2000:
"Queens", Queenshotel, Karlsruhe (K)

1998:
Baden Baden, Freunde Junger Kunst
Galerie SMP, Marseille, Art Anonym

1995:
Frankfurt Schirn, Ausstellung der Jürgen Ponto Stiftung (K)


Stipendien und Preise:

1996 Landesgraduiertenstipendium Baden-Württemberg
1995 Jürgen Ponto Stiftung, Frankfurt (K)